Diaeten von H-K

Diaeten von H-K

Diät - Abnehmen - Diät Rezepte

Menu 1. Welche Diätarten gibt es?

Posted on Mai 7, 2008 in Diaet Rezepte by admin

Das Heilfasten hat eigentlich einen religiösen Hintergrund. Früher hat man sich mit diesem Ritual gereinigt, von allen Sünden rein gewaschen. Mittlerweile steht die Entschlackung und somit eine Diät im Vordergrund. Das heutige Heilfasten wurde von Dr. Otto Buchinger entwickelt. Es dient zur Verbesserung von Bluthochdruck, Gallenblasen Leiden und Stoffwechselkrankheiten. Weil man keine Kalorien zu sich nimmt, nimmt man ab. Am ersten Tag muss man seinen Darm entleeren, mit Hilfe von Glaubersalz oder einem Einlauf. Diese Prozedur wird dreimal die Woche wiederholt. Beim Heilfasten trinkt man Wasser, Kräutertee mit Honig, Gemüsebrühe und zum Frühstück ein Glas Saft. Das Heilfasten sollte man max. 4 Wochen vollziehen. Danach wird langsam angefangen feste Nahrung zu sich zu nehmen. Am ersten Tag isst man einen Apfel. Heilfasten ist eigentlich nicht für eine Diät geeignet, da man danach schneller wieder zunimmt. Man kann es als Einstieg zu einer Diät verwenden. Da der Körper beim fasten auf Sparflamme schaltet ist es wichtig das man sich nicht körperlich überanstrengt.  Für Menschen die körperlich nicht Gesund sind ist das Fasten nicht geeignet. Man sollte auch seinen Hausarzt mit einbeziehen. Die Hollywood Diät

Die Hollywood Diät wurde 1920 erfunden um den damaligen Stars beim Abnehmen zu helfen. Bei dieser Diät wird komplett auf Kohlenhydrate, Salz und auf so viel Fett wie möglich verzichtet. Man nimmt maximal 800 kcal am Tag zu sich. Man ernährt sich ausschließlich von Obst, Salaten, mageren Fisch und Geflügel. Leider ist diese Diät sehr Eiweißhaltig das es zu Nierenschäden kommen kann. Zudem können Mangelerscheinungen auftreten. Die Ernährung ist sehr einseitig. Ideen für Diät Rezepte finden sie im Internet. Wer schnell ein paar Kilos abnehmen möchte, für den ist die Diät hervorragend, um auf Dauer davon schlank zu bleiben aber nicht da sich sehr schnell der Jo Jo Effekt einstellt. Man muss schon sein komplettes Ernährungsprogramm umstellen. Die Bewegung fehlt auch hier. So verschwindet mehr Muskelmasse als Fett.Die Kartoffel Diät

Die Kartoffel Diät besteht hauptsächlich aus Kartoffeln. Sie haben sehr viele Nährstoffe und wenig Kalorien. Am Tag isst man ca. 600 g Kartoffel, dazu Fettfreies Gemüse, Obst und Salate. Um diese Diät länger durch führen zu können, ist sie zu einseitig. Zudem kommt es zu einem Ernährungsmangel, da kein fett zu sich genommen wird. Viele Vitamine benötigen fett damit sie sich aufspalten können. Es wird nicht von sportlicher Betätigung gesprochen. Sobald man wieder normal anfängt zu essen nimmt man gleich wieder zu. Deshalb ist es wichtig dass sie dauerhaft ihre Ernährungsgewohnheiten umstellen.Die KFZ Diät

Die KFZ Diät wurde von Dr. Olaf Adam entwickelt. Diese Diät ist eine Art Trennkost Ernährung. Man kann alles essen. Man darf nur Kohlenhydrate und Fett nicht zusammen essen. Wenn man fett isst muss man mindestens 4 Stunden warten bevor man Lebensmittel mit Kohlenhydraten isst. Weil diese anders vom Körper verwertet werden. Bei dieser Diät kann man in 10 Wochen dauerhaft 6-7 Kilo abnehmen. Da man sich sehr ausgewogen ernähren kann, kommt es hier nicht zu Mangelerscheinungen. Von ausreichend Bewegung ist nicht die Rede. Die Handhabung ist auch sehr einfach gehalten. Man muss sich nur an eine Regel halten. Da es nur diese Regel gibt, ist es abzuwarten ob man wirklich Gewicht verliert.Die Kohlsuppen Diät

Die Kohlsuppen Diät ist eine der schnellsten Methode ein paar Kilos abnehmen zu können. Es wird versprochen, dass sie innerhalb einer Woche bis zu 8 Kilo Gewicht verlieren können. Dia Zutaten haben fast alle gar keine Kalorien und sie dürfen so viel Suppe essen wie sie möchten. Leider kommt es wegen dem Kohl oft zu unerwünschten Nebenwirkungen. Die Blähungen und die damit verbundenen Verdauungsstörungen, hier hilft aber die Zugabe von Kümmel. Das Rezept ist ganz einfach. Man nehme ein Bund Stauden Sellerie, einen kleinen Weißkohl, 2 Dosen passierte Tomaten oder Tomatenstücke, ein Bund Lauchzwiebeln, ein Bund Petersilie, 2 grüne und große Paprikaschoten, 2 Stangen Lauch, ein paar Mohrrüben, 2 Tüten Zwiebelsuppe und dann können sie es nach Belieben würzen. Fertig. Zu der Kohlsuppe dürfen sie Obst und Gemüse essen. Trinken sie ausreichend. Der genaue Speiseplan ist im Internet zu finden. Nach 7 Tagen Diät, sollen sie 7 Tage pausieren, danach können sie weiter fortfahren. Diese Diät hilft nicht seine Ernährung umzustellen. Auch hier braucht man sich wohl nicht bewegen. Nach dieser Diät dürfen sie nicht in ihre alten Gewohnheiten zurück fallen, denn sonst war alles umsonst. Auf Dauer fehlt dem Körper Eiweiß und er baut es aus ihren Muskeln ab. Also verwenden sie die Kohlsuppen Diät nur kurzzeitig.Die Kreta Diät

Die Kreta Diät ist mehr eine Nahrungsumstellung als eine Diät. Man hat festgestellt das die Menschen im Mittelmeer Raum und besonders auf Kreta, gesünder, älter und schlanker sind als sonst irgendwo. Es handelt sich dabei um folgende Lebensmittel, Brot, viel Fisch, wenig Fleisch, etwas Rotwein, Hülsenfrüchte, viel frisches Gemüse, Olivenöl, Obst, Kräuter und Heilkräuter. Wie gesagt es ist eine Ernährungsumstellung und keine Diät, wo man schnell ein paar Kilos Abnehmen kann. Mit der zeit lebt man gesünder und nimmt langfristig ab. Leckere Diät Rezepte zum Thema Kreta kann man im Internet finden. Bei dieser Nahrungsumstellung kommt es zu keiner Mangelernährung und ist deshalb sehr gut für eine Umstellung geeignet.

Werbung

Muskelaufbau

www.klubodchudzania.pl www.antykoncepcja.net www.astmaoskrzelowa.pl